Aktuelles

 

Zum Schutz vor  Coronavirus / SARS-CoV-2 ist unser Ladenlokal mit Zutrittsregelung geöffnet.

Betrete Sie unseren Wartebereich mit Mundschutz - halten Sie Abstand - Einlass nur auf Aufforderung. 

 

 

Falls Sie zu Hause bleiben: der Online-Verkauf geht weiter - Bestellannahme gerne auch telefonisch!

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Wichtige Sicherheitsmitteilung

Austausch der Gas-Außensteckdose und

zweier Gas-Ventile mit gelben Kopf der Firmen TRUMA und GOK

Im Rahmen der Qualitätssicherung wurde festgestellt, dass es bei den Gas-Außensteckdose und zwei Ventilen für die Gasentnahme zu einer Undichtheit kommen kann.

 

 

Betroffen sind Ventile ab dem Baujahr Januar 2016 bis Januar 2017 (Codierung 01.2016 bis 01.2017).

Bitte prüfen Sie umgehend Ihre Gassteckdose und veranlassen ggf. umgehend einen Austausch.

 

 

 

Weiter Informationen erhalten Sie auf den Seiten der Hersteller:

Urlaubs Checkliste von Frankana Freiko

Urlaubs Checkliste von Frankana Freiko
Urlaubs Checkliste von Frankana Freiko
Urlaubs Checkliste von Frankana Freiko
Nichts vergessen, alles dabei???

Eine kleine Checkliste für Ihren nächsten Urlaub.
checkliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.7 KB

 

 

Dein neues Fenster zur Welt

 

Der Caravan Salon in Düsseldorf, die weltgrößte Messe für Reisemobile und Caravans, öffnet seine Türen vom

05. September bis 13. September 2020.

 

Am 04. September ist der Fachbesuchertag.

"Ahauser Industrietage 2015" fanden vom 17. - 19. April statt

 

Nach 2005 und 2010 fanden im Jahr 2015 wieder die Wirtschaftsschau "Ahauser Industrietage" statt.

In der Zeit vom 17. bis 19. April präsentierten sich Ahauser Geschäft und Betriebe.

 

 

Neue Warnwestenmitführpflicht in Deutschland

Warenwestenpflicht ab 01.07.2014
Neue Warnwesten-Pflicht in Deutschland

 

Seit dem 01. Juli 2014 gilt eine allgemeine Warenwestenmitführpflicht für alle in Deutschland zugelassenen PKW, LKW und Busse.

 

Unabhängig von der Anzahl der Mitfahrer muss eine Warnweste nach EN 471 bzw. EN ISO 20471:2013 griffbereit mitgeführt werden. Die Farbe ist nicht vorgeschrieben; erlaubt sind Warnwesten in Farben Gelb, Orange und Rotorange mit 2 umlaufenden 5 cm breiten reflektierenden Streifen.

 

Wir empfehlen für jeden Fahrzeuginsassen eine Warnwest mitzuführen, um im Bedarfsfall (Panne/Unfall) jeder Person beim Verlassen aus Ihrem Fahrzeug Schutz durch gute Sichtbarkeit zu geben.

 

Unser Tipps für Sie:

  • für jeden Insassen eine Warnweste
  • griffbereit und leicht zugänglich im Handschuhfach / Seitenablage
  • vor Sonneneinstrahlung / Licht geschützt aufbewahren
  • vor dem Aussteigen anlegen

 

Art.-Nr. 86 065   Warnweste Orange

Art.-Nr. 86 067   Warnweste Gelb

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Pfand-Erstattung

Da zunehmen Gasflaschen der Westfalen AG gestohlen werden, wurde die Pfand-Ersattung neu geregelt:

  • bei Vorlage einer Pfand-Quittung zahlen wir den Pfandbetrag bar aus
  • ohne Pfand-Quittung wird der Pfandbetrag von der Westfalen AG auf Ihr Bankkonto überwiesen

Diese Regelung gilt ab sofort.